Archiv für 2008

Checkliste

11. November 2008

1. Spickzettel / Konzept für das Gespräch ausarbeiten 2. Ungestört sein 3. Zeitpunkt beachten: Keine Anrufe am Freitagnachmittag oder in der Mittagszeit und nur dann, wenn Sie in einer guten Verfassung sind 4. Notizblock und Stift bereithalten (sollte immer neben Ihrem Telefon liegen, auch für den Fall, wenn Sie unerwartet angerufen werden) 5. Immer den […]

...weiterlesen

7 Wege zu einer effektiven Kommunikation

28. Juli 2008

Was glauben Sie, macht gute Kommunikation aus? Brillante Rhetorik? Schlagfertigkeit? Eloquenz? Zur überzeugenden Selbstdarstellung sind die genannten Fähigkeiten wichtige Ausdrucksmittel. Kommunikation ist jedoch mehr als das. Es geht um den Austausch von Informationen und Eindrücken. Wir sagen dem anderen auf einer unsichtbaren, nonverbalen Ebene wie wir zu ihm stehen, in welcher Gemütsverfassung wir uns gerade […]

...weiterlesen

Kein Widerspruch

18. Juli 2008

In vielerlei Hinsicht stehen wir heute angesichts fundamentaler sozioökonomischer und ökologischer Veränderungen in der Welt vor historischen Entscheidungen. Und so müssen auch Unternehmen sich fragen, wie sie die Weichen für die Zukunft stellen, um in einer globalisierten Wirtschaft weiter erfolgreich existieren zu können. Dabei ist klar, dass die Zukunft von Unternehmen in Deutschland als Exportweltmeister […]

...weiterlesen

Selbsteinschätzung und Fremdbild in Einklang bringen

18. Juni 2008

Vor einiger Zeit sprach ich mit Kirsten Niemannzum Thema Selbstbild / Fremdbild. Hier die Links zu ihrem Artikel: WELT ONLINE Berliner Morgenpost

...weiterlesen

Unternehmenskultur – Sinnstiftung als Erfolgsfaktor

5. Juni 2008

Mit Unternehmenskultur wird die gesamte Erscheinungsform eines Unternehmens einschließlich der im Unternehmen gelebten Werte und Normen bezeichnet. Die Unternehmenskulturen von heute sind stark beeinflusst von der Entwicklung einer globalen Wirtschaftkultur; selbst Unternehmen, die nur national agieren, werden vom Kulturwandel erfasst, da wirtschaftliche Veränderungen gleichsam gesellschaftliche nach sich ziehen und das Denken, Fühlen und Handeln der […]

...weiterlesen