News

Coach-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

coach-ausbildung

Coach-Ausbildung

Coach-Ausbildung geschafft

Am 16. Februar 2013 war es wieder soweit: Alle acht Teilnehmer*innen des Frühjahrskurses 2012 absolvierten ihre Prüfung zum Personal und Business Coach IHK mit Bravour und schlossen somit ihre Coach-Ausbildung erfolgreich ab. Es ist immer wieder beeindruckend mitzuerleben, wie sich die Coaching-Schüler*innen weiterentwickelt haben und welches Potential im Laufe der Ausbildung zum Vorschein kommt. Dies zeigt sich u. a. in dem hohen Niveau der Coaching-Konzepte.

Keine Coach-Ausbildung ohne Coaching-Konzept

Warum ist ein Coaching-Konzept so wichtig? Und was ist darunter zu verstehen? Ein Coaching-Konzept beinhaltet im Wesentlichen ein Bekenntnis

  • zu den persönlichen und beruflichen Werten,
  • zur ethischen Dienstleistungsauffasung,
  • zum Coaching-Ansatz,
  • zu den Methoden und Techniken
  • zu den Zielen und Zielgruppen
  • zur Nutzenstiftung für Klienten /Klientinnen und für den Coach selbst
  • und zu den Rahmenbedingungen.

Das heißt, dass die Teilnehmer*innen zum Abschluss ihrer Coach-Ausbildung mit ihrem Coaching-Konzept zum Ausdruck bringen, wie Sie als Coach wirken wollen und wie Sie das erreichen können. So dient das Coaching-Konzept gleichsam als Kompass zur Positionierung im Coaching-Markt.

Aktualisierung am 02.09.2019

Viel Zeit ist inzwischen vergangen und viele Kurse sind absolviert worden. Im Oktober 2019 geht nunmehr Kurs 15 mit acht Teilnehmer*innen an den Start und im November 2019 werden acht weitere angehende Personal und Business Coaches IHK ihre Coach-Ausbildung mit der Prüfung beenden. Im Oktober 2020 wird dann Kurs 16 beginnen.

Die Coach-Ausbildung ist übrigens vom Deutschen Bundesverband Coaching – DBVC- anerkannt.

Ich danke allen, die mir ihr Vertrauen geschenkt haben und die ich auf ihren Weg zum professionellen Coach begleiten durfte und noch begleiten darf.

Titelfoto: Pixabay by Gerd Altmann