Alle Artikel mit dem Schlagwort: neuausrichtung leben

Neuausrichtung

Neuausrichtung: Sinnsuche in der Lebensmitte

Neuausrichtung Existenzieller Frust in der Lebensmitte Der Gedanke, die nächsten 20 bis 25 Jahre bis zur Rente im gleichen Beruf bzw. in der gleichen  Position zu arbeiten, ist für viele Menschen in der Lebensmitte geradezu eine Horror-Vision. Oft geht sie einher mit der  Befürchtung, den Anforderungen am Arbeitsplatz mit zunehmendem Alter nicht mehr zu genügen und womöglich arbeitslos zu werden. Auch wer keinen Grund zur Klage hat, kann ins Grübeln kommen und denkt über eine Neuausrichtung nach: nämlich dann, wenn die Arbeit in Routine erstarrt ist und keine Entwicklung mehr zulässt. Kurz: Wem der Sinn in der Arbeit abhanden gekommen ist, steckt in einer Sinnkrise. Hinzu kommt, dass die vertrauten Lebens- und Arbeitsmodelle älterer Generationen zunehmend in Frage gestellt werden. Der allgegenwärtige Wandel in allen Bereichen unseres Seins erfordert eine ständige Neujustierung der Lebens- und Arbeitsweise. Umso wichtiger ist es, sich immer wieder neu zu verorten und mitzuschwingen, um in seelischer Balance zu bleiben.  „Wer ein Warum zu leben hat, erträgt fast jedes Wie.“  Viktor E. Frankl, Begründer der Sinntherapie (Logotherapie) Neuausrichtung: Raus aus der… weiterlesen