Erfolg

Ziele setzen: In 10 Schritten zum persönlichen Erfolg

Ziele setzen

Ziele setzen: To-do-Liste für mehr Erfolg im Leben:

  1. Sorge zuerst dafür, dass es Dir gut geht. Nur wenn es Dir gut geht, bist Du frei, anderen zu helfen und sie zu unterstützen.
  2. Mache Dir bewusst, dass Du mit Gaben auf die Welt gekommen bist, die in dieser Konstellation absolut einmalig sind. Finde heraus, welche diese sind und wie Deine Lebensaufgabe lautet.download.jpg luca upper Freude Job
  3. Ziehe Bilanz: Wo stehst Du hier und heute und wie weit oder nah bist Du noch von Deiner Berufung entfernt.
  4. Male Dir ein Bild von Deinem Wunschzustand. Wie soll Dein Leben aussehen? Stelle Dir vor, wie schön es ist, wenn Du mit Dir selbst im Einklang bist und ein stimmiges Leben führst.
  5. Formuliere attraktive, klare, messbare, realistische und erreichbare Ziele und setze Dir Termine, bis wann Du Deine Ziele erreicht haben möchtest.
  6. Breche Deine Ziele herunter in Jahres-, Monats- Wochen- und Tagesziele.
  7. Nun plane alle Maßnahmen, die zur Erreichung Deiner Ziele führen und zwar so ausführlich und detailliert wie möglich.
  8. Fange unverzüglich an, Deine Ziele umzusetzen. Dulde keinen Aufschub.
  9. Schaue Dir möglichst jeden Tag Deine Ziele an. Überprüfe, ob Du noch auf der Zielgeraden bist oder ob ein Ziel vielleicht geändert werden muss. Vor allem: Freue Dich an den erreichten Zielen. pablo (2)
  10. Wenn Du Ziele erreichst hast, dann überlege, wie Du auf die nächste Stufe Deiner Entwicklung kommst und welche neuen Ziele Dich dorthin führen. Das Leben wartet mit weiteren, spannenden Aufgaben auf Dich. Bleibe im Fluss und genieße bewusst Tag für Tag und Stunde für Stunde das Geschenk Deines Lebens. Bedenke auch, was Du anderen mitgeben und wie Du ihr Leben bereichern kannst. Alles was Du gibst, wird in irgendeiner Form zu Dir zurückkehren.

Buchempfehlung zum Thema Ziele: Der Erfolgs-Navigator. Ohne Stress und Burnout private und berufliche Ziele verwirklichen von Brian Tracy, Nikolaus B. Enkelmann, Verlag: Linde, Wien

Bildquelle: unsplash.com / By-Julia-Caesar